Cloud Plus - Wissen für Entscheider

Was können Cloud-Service-Anbieter, öffentliche Organisationen und Unternehmen tun, um die Sicherheit und den Schutz der Daten zu verbessern?

Cyber Defence Center (CDC) können eine Antwort von Netzwerkbetreibern, Komponenten- und Softwareherstellern sowie Anbietern von Sicherheitslösungen auf die hoch entwickelten Bedrohungen sein, denen heutige und künftige IT-Systeme ausgesetzt sind.

In den CDC führen Sicherheitsexperten Informationen zu Angriffsszenarien zusammen und untersuchen, welche Unternehmenswerte wieviel Schutz brauchen und an welchen Stellen im Netzwerk potenzielle Lücken bestehen oder wo möglicherweise bereits Angriffe oder zumindest Versuche ausgeführt wurden.

Diese Analyse hilft, Motive, Methoden und Werkzeuge der Angreifer herauszufinden und sowohl die Systeme der Netzanbieter als auch die Systeme der Kundenunternehmen strategisch auf Szenarien vorzubereiten, bevor sie tatsächlich entstehen.

Warum wichtig?
Die Gefahr von Cyber-Angriffen steigt mit dem Digitalisierungsgrad – ganz einfach, weil es mehr zu „holen“ gibt. Cyber Defence Center schaffen dabei größtmöglichen Schutz, da sie Prophylaxe betreiben und nicht erst im „Verteidigungsfall“ auf einen Gegner stoßen, dem sie möglicherweise nicht gewachsen sind.

Größte Herausforderung ist, mit dem rasanten Fortschritt der Netzinfrastrukturtechnologien und der gleichzeitigen Diversifizierung des kriminellen Bedrohungspotenzials Schritt zu halten. Zum Beispiel kann der Diebstahl der digitalen Identität die Plünderung des Kontos und somit den finanziellen GAU bedeuten – egal ob Privatperson oder Unternehmen.

Für wen relevant?
Die Cyber-Emergency-Response-Teams in den CDC teilen ihr Wissen oft weltweit miteinander. Wichtig sind diese Informationen für Behörden, wissenschaftliche Institutionen, Banken, Hosting Provider und Unternehmen sowie für Anbieter von IT-Sicherheitslösungen. Der Nutzen kommt somit nicht nur großen, sondern auch kleinen Unternehmen und Organisationen zugute. Beispiel Identitätsschutz: Bankdienste werden heute bereits häufig über eine digitale Identität bereitgestellt.

Ausblick
In Zukunft wird es immer mehr Allianzen von öffentlichen Organisationen, Netzanbietern, IT-Herstellern und Wirtschaftsunternehmen in der Verteidigung gegen Cyber-Attacken geben. Das von der Europäischen Union geförderte Advanced Cyber Defence Center (ACDC) besteht aus 28 Partnern aus 14 europäischen Ländern.

Weitere Informationen zu IT-Sicherheit und Cloud Computing finden Sie hier:
http://cloudplus.concat.de/uebersicht-der-bisherigen-beitraege/cloud-services-im-mittelstand-unbedingt-aber-sicher-muessen-sie-sein/
http://www.concat.de/leistungen/cloud-services/managed-security-services/

Kommentare sind geschlossen.